CNC-Stanzautomat VS

Druckkräfte von 120 bis 1.000 kN
Hubzahlen max. 1.200 min-1

  • Triebwerk mit speziellem Kraftumlenksystem: es treten ausschließlich Zug- oder Druckkräfte, jedoch keine Biegemomente auf
  • Maschinenkopf und -bett in Gussausführung, über Säulen mit innenliegenden Zugankern und doppelter Sicherheit vorgespannt
  • Hubverstellung stufenlos programmierbar, bei gleichbleibendem unteren Totpunkt (UT)
  • Stufenlose Stößelverstellung, in 0,01 mm Inkrementen frei programmierbar
  • Nennkraft mindestens Presskraft
  • Keine Nachführung des Vorschubzeitpunktes
  • Exzenterwelle komplett wälzgelagert. Im gesamten Antrieb keinerlei Passfeder- oder Zahnverbindungen
  • Auf Wunsch totaler Massenausgleich rotierend und oszillierend für erhöhten Drehzahlbereich bis 1000 Hübe/min.
  • Stößelschlitten 2-fach über Kniehebel abgestützt für die Aufnahme auch außermittiger Kräfte und spielfrei vorgespannter 16-fach Linear-Wälzlagerführung
  • Durch gekapselte Fettschmierung ist der Stanzautomat nahezu wartungsfrei
  • Modernste CNC-Programmierung durch grafische Visualisierung und Touch-Screen-Bedienung
  • Präzisionsstanzen und schnell umrüsten
  • Ihr Plus: höhere Produktivität !